Kakaozeremonie und Tanzritual

mit Fabian Göttling und Denise lorenz

Am Abend des 22. Februars 2020 laden wir euch dazu ein, in der Erfahrung eures tänzerischen Selbstausdrucks zurück ins Jetzt zu finden. Spürt euch bis in Tiefen eurer Zellen und lasst euch hierbei von einer achtsamen Gemeinschaft tragen.

In einer liebevoll gestalteten Kakaozeremonie werden wir den Abend gemeinsam eröffnen und unsere Sinne erweitern.
Während eines Tanzrituals führt uns eine sorgsam komponierte Welle auf eine Reise zu uns selbst. Zunächst aus organischen Klängen und Lauten bestehend, ermöglichen uns später auch indigene Gesänge und eindringliche Bässe ein wahrhaft ekstatisches Tanzerlebnis. Wie sehr wir uns darauf einlassen, ist dabei jedem von uns selbst überlassen. Wir respektieren zu jeder Zeit unsere eigenen Grenzen sowie die Grenzen der anderen Tänzer. Weißer Salbei, Eukalyptus und Palo Santo werden uns zudem immer wieder mit ihren heilsamen Eigenschaften unterstützen und in einen Nebel aus reinigendem Rauch hüllen. Nachdem die musikalische Welle uns sanft in die Ruhe begleitet hat, schließen wir den Erfahrungsraum wieder gemeinsam.

Lasst uns diesen Abend nutzen und tiefe Wurzeln in die Erde schlagen.
In tiefer Freude und in der Liebe zum Leben.
In der Achtung all dessen, was ist.


 

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und wird voraussichtlich 4 Stunden eurer Zeit in Anspruch nehmen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem freien Austausch.

Die Anzahl der Teilnehmer für diesen Abend ist begrenzt, wir bitten daher um Anmeldung.
Wir wünschen uns für eine Teilnahme einen Ausgleichsbetrag zwischen 25 und 40 Euro.
Entscheidet dabei bitte selbst wie viel euch diese Erfahrung wert ist.
Solltet ihr finanziell nicht ausreichend situiert sein, so kontaktiert uns dennoch gern und wir bemühen uns eine Lösung zu finden.



Welche Verpflegung es vor Ort gibt:
Wasser, Tee und frisches Obst in Bioqualität
während der Zeremonie nahrhaften und hochwertigen Kakao

Was ihr mitbringen solltet:
Eine Flasche zum Auffüllen
ggf. eine Decke oder ein Meditationskissen, da wir nur begrenzt vor Ort haben

Worum wir euch bitten:
Tanzt barfuß.
Sprecht auf der Tanzfläche nicht.
Seid frei von Drogen und Alkohol.
Achtet Den Raum der anderen Tänzer.
Führt auch in Ekstase eure Bewegungen bewusst.

Grüße von Herzen
Denise und Fabian

Für nähere Informationen zum Kakao und Tanzritual, kannst Du Fabian mobil unter 0157 817 377 92 oder per Mail an fgoettling@posteo.de oder über unser Kontaktformular erreichen.

Zusätzliche Informationen:

Kinder sind ohne Mehrkosten herzlich willkommen.

Der Zugang zum Raum ist nicht barrierefrei.

  Zurück zum Seitenanfang